Autor Thema: Regeln des EXIL-Forums  (Gelesen 5449 mal)

Heldin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 900
  • zerfrettelter Grunzwanzling
Regeln des EXIL-Forums
« am: Mai 10, 2017, 21:02:05 »
Regeln des EXIL-Forums

Inhaltsverzeichnis
1. Über das Exil-Forum
2. Eigenverantwortung
3. Admins und Moderatoren
4. Löschen des Accounts und der Beiträge
5. Umgang miteinander
6. Methodendiskussionen
7. Methoden, die keiner Verbreitung bedürfen
8. Verlinkungen
9. Nicht erwünschte Themen
10. Tagebücher
11. Shoutbox
12. Spam
13. Spenden

1. Über das Exil-Forum
Das Exil-Forum ist ein 2014 ins Leben gerufene Forum, das sich hauptsächlich mit dem Thema Suizid (Selbsttötung) befasst. Außerdem bietet es die Möglichkeit über psychische Krankheiten, Komorbiditäten, Hilfsangebote wie Therapien und Medikamente sowie alltägliches zu diskutieren.

2. Eigenverantwortung
Jedes Mitglied muss sich bewusst darüber sein, dass es selbst die Verantwortung für sein Handeln trägt. Das Team (Admins und Moderatoren) übernehmen keine Verantwortung für triggernde  Inhalte. Mit diesen muss gerechnet werden, da niemand dazu angehalten wird, Triggerwarnungen zu benutzen. Bitte passt auf euch auf!

Bitte überlegt euch auch gut, wem ihr persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer aber auch Links zu euren Homepages oder Blogs sowie Profilen auf anderen Seiten (facebook u.ä.) gebt!

3. Admins und Moderatoren
Den Anweisungen des Teams ist Folge zu leisten. Dieses kann Themen verschieben, löschen oder schließen sowie Mitglieder verwarnen oder sperren. Die Entscheidung über die geeignete Maßnahme obliegt dabei dem Moderator oder Admin. Ansonsten sind unsere Moderatoren und Admins normale Menschen, die sich als solche am Forum beteiligen. Ihre Meinung äußern sie in den meisten Fällen für sich selbst, wirken jedoch an der Gestaltung und Entwicklung des EXIL-Forums aktiv mit.

Admins können darüber hinaus Accounts löschen, passwortgeschützte Tagebücher und neue Unterforen erstellen.

4. Löschen des Accounts und der Beiträge
Ein Löschen des Accounts ist nicht selbst möglich. Bitte wendet euch an einen Admin (Heldin), wenn ihr möchtet, dass euer Account gelöscht wird. Ein Löschen aller Beiträge eines Mitglieds ist nicht vorgesehen, da Threads aus dem Zusammenhang gerissen würden. Wenn ihr einzelne Beiträge oder Threads gelöscht haben möchtet, wendet euch bitte an einen Moderator oder Admin.

5. Umgang miteinander
Hier gilt ein einfacher Grundsatz: behandele andere, wie du selbst behandelt werden willst.
Nicht geduldet werden Bedrohung, Beleidigung, Belästigung sowohl im Forum als auch per PN. Diese werden nach Ermessen mit Verwarnungen oder Sperrungen (zeitweise oder für immer) geahndet. Außerdem steht es dem Team frei, Diskussionen die in Beleidigungen o.ä. zu gipfeln drohen, zeitweise oder dauerhaft zu schließen.

6. Methodendiskussionen
Suizidmethodendiskussionen sind nur in den entsprechenden Unterforen erlaubt. Diese sind ab 5 Beiträgen einsehbar.

7. Methoden, die keiner Verbreitung bedürfen
Nicht gestattet sind Diskussionen über Methoden, die anderen Menschen physischen Schaden zufügen oder deren Leben gefährden. Dazu gehören bspw. Methoden wie:
- mit dem Auto in den Gegenverkehr fahren
- Sprünge von hohen Gebäuden in Menschenmengen
- Selbstverbrennung an öffentlichen Orten

8. Verlinkungen
Verlinkungen zu kommerziellen Seiten sind nur gestattet, wenn diese keine Werbung darstellen.

9. Nicht geduldete Themen
Nicht geduldet werden folgende Themen:
- Medikamentenhandel
- Suizidpartnersuche
- Tipps zur oder Verherrlichung von Tötung anderer Menschen oder Tiere
- Weitergabe von persönlichen Daten (Name, Adresse, facebook-Profil, Messenger-Daten) anderer Mitglieder

10. Tagebücher
Das EXIL bietet ein Unterforum für Tagebücher, in denen ohne spezielle Frage gepostet werden kann. Es ist möglich, ein Tagebuch mit Passwortschutz zu führen. Schickt dafür bitte eine PN an Heldin mit dem Titel den euer Tagebuch bekommen soll und eurem Wunsch-Passwort. Ihr seid selbst dafür verantwortlich, wem ihr dieses Passwort anvertraut. Admins haben aber generell Zugang zu allen Tagebüchern.

11. Shoutbox
Für die Shoutbox gelten die gleichen Regeln.
Um privat mit einem Mitglied zu chatten, schreibt vor eure Nachricht @name: oder klickt auf das Symbol mit der Sprechblase neben dem Namen des Mitglieds.

12. Spam
Spam, also das (sinnlose) Posten von zahlreichen Beiträgen ist verboten. Bitte achtet darauf, euch wenigstens annähernd am Thema zu orientieren.

13. Spenden
Da das Forum (Webspace und Domain) Geld kostet, ist es möglich, dem Forum Spenden zukommen zu lassen. Bitte informiert euch darüber in dem entsprechenden Unterforum. Zu spenden ist keine Pflicht! Auch haben spendende Mitglieder keine Vorteile gegenüber denen, die nicht spenden können oder möchten.

Bei Fragen zu unseren Regeln oder Problemen wendet euch bitte an einen Moderatoren oder Admin.

Cosmo, Varjo, Heldin
Denn angesichts des Elends
genügt ein Weniges
und die Menschen werfen
das unerträgliche Leben fort.
(Brecht)