Autor Thema: SPENDEN 2021  (Gelesen 1132 mal)

Heldin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 900
  • zerfrettelter Grunzwanzling
SPENDEN 2021
« am: Januar 21, 2021, 18:22:37 »
Auch dieses Jahr möchte unser Forum wieder bezahlt werden. Es kostet 185$, was umgerechnet ca. 153€ entspricht. 25€ habe ich noch, wir brauchen also

128€.


Leider kann ich mein PayPal-Konto nicht mehr nutzen, daher ist das Spenden derzeit nur über Amazon-Gutscheine, Paysafecards oder Bitcoin möglich.

Bitte schreibt mich an, wenn ihr per BTC spenden wollt, dann gebe ich euch die Nummer meines Wallets.
Denn angesichts des Elends
genügt ein Weniges
und die Menschen werfen
das unerträgliche Leben fort.
(Brecht)

Heldin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 900
  • zerfrettelter Grunzwanzling
Re: SPENDEN 2021
« Antwort #1 am: Februar 02, 2021, 18:45:37 »
Uns fehlen noch 78€. In ca. 10 Tagen muss ich die bezahlen. Mag noch jemand was dazu geben?

Paysafecards gibts bereits ab 10€. Die kann man an vielen Tankstellen oder in Zeitschriften/Lotto-Läden total anonym kaufen. Da steht ein Code drauf, den ihr einfach abtippt und mir schickt.

Wo es bei euch in der Nähe welche gibt, könnt ihr auf https://www.paysafecard.com/de-de/ herausfinden.

Genauso geht das mit Amazon-Gutscheinen, die es inzwischen in vielen Supermärkten und z. B. bei dm gibt. Netflix würde ich übrigens auch nehmen, aber das tut sich nicht viel, die gibts leider auch erst ab 25€.

Denn angesichts des Elends
genügt ein Weniges
und die Menschen werfen
das unerträgliche Leben fort.
(Brecht)

Heldin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 900
  • zerfrettelter Grunzwanzling
Re: SPENDEN 2021
« Antwort #2 am: Februar 06, 2021, 11:27:13 »
So, ich habe genug Geld bekommen, den Rest lege ich noch drauf!

Danke an alle Spender, ihr seid super!  :huepfen: :bluemchen:

Wer möchte darf natürlich noch spenden, das ganze fließt dann in den Forum-Spenden-Pott und wird für die nächste Rechnung verwendet. Am Montag bezahle ich das Forum und schreibe in den entsprechenden Thread dann wie immer alle Infos.
Denn angesichts des Elends
genügt ein Weniges
und die Menschen werfen
das unerträgliche Leben fort.
(Brecht)